Zusatzseiten

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Vor Kurzem hat Loui nun eine neue Freundin bekommen. Die Geschichte wie ich zu Finny kam ist eigentlich mehr traurig als alles andere. Finny war auf ebay-Kleinanzeigen inseriert worden mit dem Titel "Sehr liebes kleines Katze 1 Jahr" Ich rief den Mann an und vereinbarte einen Termin für 3 Tage später. Der Mann erzählte am Telefon die Katze sei ganz lieb und ganz ruhig. Ich fuhr also mit meinem Lebensgefährten dort hin und sah mir die Katze an. Sie war niemals ein Jahr alt, sondern höchstens 4 Monate. Ja sie war auch ruhig, hatte stumpfes Fell und war völlig apathisch. Nach kurzem Gespräch mit der Dame des Hauses wusste ich auch warum: Die Kinder wollten eine Katze. Leider war diese nun nach kurzer Zeit nicht mehr spannend. Sie hatte nicht einmal einen Namen und wurde nur "Katze" gerufen. Sie durfte sich netter Weise von Trockenfutter ernähren. Wir nahmen die Kleine also mit. Sie kam wider Erwarten sehr neugierig aus dem Transportkorb. Loui hatte sie von Anfang an adoptiert. Jedenfalls ist sie nicht so ruhig wie der Typ es meinte