Zusatzseiten

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Das Praktikum - Teil 3

Jippiii, ich habe es tatsächlich geschafft und mache im August ein Praktikum in einer Tierklinik! So knapp 1 1/2 Monate habe ich jetzt Zeit mein Wissen über Anatomie, Mikrobiologie, Fachtermini, Gewebe etc. aufzufrischen! Ich freue mich so!!!

1 Kommentar 18.6.15 16:00, kommentieren

Das Praktikum - Teil 2

Ich habe tatsächlich in den letzten zwei Tagen zwei Tierkliniken und eine Tierheilpraxis gefunden, die sich zumindest meine Bewerbung ansehen möchten. Ich freue mich tierisch und hoffe, dass eine meiner Bewerbungen fruchtet. Drückt mir die Daumen. Ein Praktikum würde mich einen großen Schritt weiterbringen.

11.6.15 10:42, kommentieren

Das Praktikum

Um meine Kenntnisse zu erweitern, vertiefen und Erfahrung zu sammeln bin ich nun auf der Suche nach einem Praktikumsplatz bei einem Tierarzt/Tierklinik. Dies gestaltet sich im übrigen gar nicht so einfach. Die meisten Praxen behalten Ihre Praktikumsplätze ausschließlich Tiermedizinstudenten vor. Ich persönlich finde das sehr schade. Schulpraktika sind in den wenigsten Praxen möglich. Sicherlich ist es sinnvoll, dass ein Großteil der Praktikumsplätze an Studenten der Tiermedizin gehen, da diese den Beruf ja auch in der Praxis erfahren müssen. Schade ist allerdings, dass viele Praxen bei dem Wort Tierheilpraktiker ein P in den Augen haben, bzw man oft nicht einmal die Chance bekommt, ein Praktikum zu machen. Wobei zu erwähnen ist, dass auch in diesem Beruf Kenntnisse wie Anatomie, allgm. Krankheitslehre, Mikrobiologie, etc, unabdingbar sind. Wie dem auch sei, ich bin sehr gespannt wie es mit meiner Praktikumssuche weitergeht.

9.6.15 15:08, kommentieren

Tierische Gedanken

Was wird hier entstehen? Ich absolviere zur Zeit ein Studium zur Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin. Dieser Blog wird mich in dieser Zeit begleiten, meine Meinung zu vielen Themen wiederspiegeln, und auch meine gemachten Erfahrungen. Es ist ein sehr spannendes Gebiet und Anregungen, Tipps, Eure Meinung und auch Kritik (vernünftig dargelegt) werden gerne gesehen.

9.6.15 14:20, kommentieren